207 Wortformen in der deutschen Schriftsprache machen 50% der ganzen Schriftsprache aus!

207 Wortformen in der deutschen Schriftsprache machen 50% der ganzen Schriftsprache aus (Quelle Wikipedia). Wer also 207 Wörter schreiben kann, kann schon die hälfte des deutschen Textes schreiben. Für einen Textparser brauchte ich eine Java Methode die checkt, ob ein Wort in dieser Liste ist.

Love never fails

Also mal eben eine Java-Zweizeiler um das zu überprüfen. „207 Wortformen in der deutschen Schriftsprache machen 50% der ganzen Schriftsprache aus!“ weiterlesen

Wie kann mit Java 8 und dem DOM-Parser einfach eine XML Datei erzeugt werden?

Wie kann mit Java 8 mit dem DOM-Parser einfach eine XML Datei erzeugt werden?

Es sind keine weiteren Abhängigkeiten nötig. Allso keine imports von Fremdjars. Alles ist in Java 8 vorhanden:


Es muss ein DOM Object mit der Baumstruktur erzeugt werden. Dann kann mit dem Transformer und dem StreamResult in eine Datei geschrieben werden.

Hier nun die drei Schritte:

1. Mit der DocumentBuilderFactory ein neues Document erzeugen:

2. Benötigte Elemente und Attribute erzeugen und dem Dokument hinzufügen „Wie kann mit Java 8 und dem DOM-Parser einfach eine XML Datei erzeugt werden?“ weiterlesen

Ja, es gibt einen neuen Raspberry Pi 4, aber die Starts und Landungen in Deutschland 2018 sind auch in­te­r­es­sant ;-)

Hannover (HAJ, EDDV) ist auf Platz 10

Es scheint aber wohl noch Probleme zu geben, denn hier heißt es:

Recovery

If your Raspberry Pi 4 will not boot, it is possible that the SPI EEPROM has become corrupted.

To check, remove the SD card, disconnect the device from power, then reconnect it. If the green LED does not flash, you will need to reprogram the EEPROM:

Download the bootloader
Extract it to an empty FAT-formatted SD card and insert it into your Raspberry Pi 4
Connect the power and wait for the green LED to flash quickly

Das war für andere Pis noch nicht nötig, den Bootloader zu installieren.

Wie kann mit Eclipse 2019-06 aus einem XSD Schema Javacode generiert werden? Babyleicht? HiHi!

Wie kann mit Eclipse 2019-06 aus einem XSD Schema Javacode generiert werden? Das braucht man, um ein Datenmodell uä. zu erzeugen.

Zuerst erzeuge wir ein JAXB-Projekt fügen dann die XSD (hier mal die freemind.xsd als Beispiel, es geht aber jede) als Basis dem Projekt hinzu. Dann selektieren wir die XSD und generieren über das Kontextmenü das Modell. Bei der Generierung mit Java 8 oder 9 kommt es zu Fehlern. Deshalb erst das Projekt mit Java 7 wie folgt einrichten:
„Wie kann mit Eclipse 2019-06 aus einem XSD Schema Javacode generiert werden? Babyleicht? HiHi!“ weiterlesen

Java Webclient des Statistischen Bundesamtes für GENESIS Online DB starten auf Mac OS X und Raspberry Pi bzw. Linux

Das Statistische Bundesamt bietet für registrierten Nutzern 3 Werkzeuge kostenlos zum Download an. Unter anderem ein Java-Web-Client. Es heißt:“

Durch den „GENESIS-Webservice“ werden bestimmte Funktionen von GENESIS-Online auch für die automatisierte Verarbeitung zugänglich gemacht, wie z. B. Abruf und Download von Daten. Über unser Dienstangebot (WSDL) können registrierte GENESIS-Online-Nutzer die entsprechenden Schnittstellen in ihre eigenen Applikationen integrieren und programmgesteuert die angebotenen Dienste nutzen.“

Ok, dann wollen wir mal testen. Wir wollen auf den Mac OS X und dann auf einem Raspberry Pi die autom. Abfragen stellen. Als Beispiel sollen mal die Daten abfrage der Transfusion von Vollblut und Erythrozytenkonzentrat (EK) u.Ä. in Deutschland verwendet werden. Die Anzahl ist rückläufig, wenn auch in Deutschland immer noch fast eine Millionen Einheiten (a mind. ca. 200 Euro) verkauft werden.

Datenquelle: Statistisches Bundesamt (Destatis), Genesis-Online,
Abrufdatum 22.06.2019; Datenlizenz by-2-0; eigene Berechnung/eigene Darstellung

Welche Schritte sind nötig? „Java Webclient des Statistischen Bundesamtes für GENESIS Online DB starten auf Mac OS X und Raspberry Pi bzw. Linux“ weiterlesen

Java: Rätsel des Tages – assert

Was ist die Programmausgabe wenn dieses Programm ausgeführt wird?

Die Lösung „Java: Rätsel des Tages – assert“ weiterlesen

Raspberry Pi Transponder Datenauswertung mit Fluglärm: Ab welcher Höhe und wie lange sind Flugzeuge aus EDDV (HAJ) bei mir in Langenhagen hörbar?

Es gibt vom Flughafen Hannover (HAJ, EDDV) seit Jahren eine sehr gute Seite um den Fluglärm anzuschauen. Es gibt acht Messstationen die den Lärm in db(A) anzeigen. Auch mit guter History die man bis zu 25 Mal schneller abspielen kann. Die aktuellen Werte sind 20 Minuten zeitversetzt. Die Grünen Punkte sind die Messstationen:

Das jeweilige Diagramm wird oben links angezeigt, wenn man ein Flugzeug mit der Maus selektiert hat.

Hier noch ein paar Einstellungen: „Raspberry Pi Transponder Datenauswertung mit Fluglärm: Ab welcher Höhe und wie lange sind Flugzeuge aus EDDV (HAJ) bei mir in Langenhagen hörbar?“ weiterlesen

In welcher Höhe fliegen alle Flugzeuge jetzt weltweit (7435)?

Habe dazu ja schon mal ein Java-Programm vorgestellt. Hier nun die Ergebnisse von heute mit 7435 Flugzeugen als Tortendiagramm:

Und noch mal so:

Die Datenbasis:

Als Tabelle:

Nach sortierter Flughöhe:

Und noch mal als Torte:

Java 8 Quickie: Laufzeitberechnung mit java.time.Duratio und java.time.Clock

Will man mit Java 8 Zeiten berechnen, geht das z.B. so:

Raspberry Pi: Jave UUID perfomance Vergleich Raspberry Pi mit iMac

Wie lange braucht ein Raspberry Pi, im Vergleich zu anderen Rechner, um 100000 UUIDs zu erzeugen und auf der Konsole auszugeben mit einem Test ob doppelte generiert werden. So was ähnliches hatte ich vor 2 Jahren schon mal geschrieben.

Die generierten UUIDs oder Teile davon kann man auch als Passwort verwenden 😉

Hier das kleine Java Programm: „Raspberry Pi: Jave UUID perfomance Vergleich Raspberry Pi mit iMac“ weiterlesen

Gemeldete Telekom Sicherheitslücke mit Prepaid Karten immer noch in der „Hall of Fame“ vermerkt

Die Telekom hat immer noch eine von mir gemeldete Sicherheitslücke in ihren Prepaid Karten verlinkt. Auch wenn die Sicherheitslücke von tausenden Betroffenen Karten als Verpackungsfehler (Aus meiner sicht verschleiern) deklariert wird.

Aber immerhin gibt es in der Hall auf Fame immer noch diesen Eintrag (Stand: 20.05.2019):

Hier der Link zur Dankseite der Telekom. Na ja, eine Zeile ist besser als nichts! Oder? 😉

Java 8 Quickie: Kein PermSize und MaxPermSize – by by java.lang.OutOfMemoryError: PermGen error

Ab Java 8 werden die PermSize und MaxPermSize Kommandozeilen Parameter nicht mehr verwendet. Es wird eine Warnung in der Art:

ausgegeben. Also tschüss java.lang.OutOfMemoryError: PermGen error.

Quelle: Oracle.com

Wie kann mit Java die Anzahl der Flugzeuge in der jeweiligen Höhe weltweit in real time ermittelt und mit OpenStreetMap via uMap visualisiert werden?

Wie vor zwei Jahren hier schon mal beschrieben hat sich nicht viel geändert.

Aber es gibt eine neue Version (1.3.0) der Rest API, die wir verwenden wollen. Dazu die Maven pom.xml updaten:

Hier der aktuelle Lauf:

Es sind also 6559 Flugzeuge weltweit in der Luft! Hier die paar Zeilen Java Code die dafür nötig sind: „Wie kann mit Java die Anzahl der Flugzeuge in der jeweiligen Höhe weltweit in real time ermittelt und mit OpenStreetMap via uMap visualisiert werden?“ weiterlesen

Java: Rätsel des Tages

Was ist das Ergebnis? „Java: Rätsel des Tages“ weiterlesen

Excel-Quickie: Wie wird die Anzahl Zeilen und Spalten gezählt?

Manchmal will man in Excel nur wissen wieviele Zeilen bzw. Spalten markiert sind. Früher wurde das unten rechts angezeigt. Jetzt nur noch wenn der Bereich mit der Maus markiert ist (Taste unten lassen, sonst verschwindet es wieder) und dann oben links schauen:

10z x 2S heißt so viel wie 10 Zeilen x 2 Spalten. Ganz einfach, wenn man weiß wie 😉

Java Quickie: Die Kommandozeilen Argumente mit Apache Commons CLI bändigen

Seit März 2017 gibt es noch kein neues Release von den Commons CLI. Aber warum die Commandline nicht auch damit auswerten? Macht alles viel übersichtlicher.

Das geht mit ein paar Zeilen Java Code und einen Eintrag in der pom.xml:

Hier ein Beispiel snippets: „Java Quickie: Die Kommandozeilen Argumente mit Apache Commons CLI bändigen“ weiterlesen